Alle angegebenen Daten ohne Gewähr

     
Büssing/Emmelmann 14 RU10.
 

Büssing/Emmelmann 14 RU10. Rechts im Hintergrund der ehemalige Wagen 136 der Stadtwerke Wiesbaden.

 

(WO - JC 401) Büssing Präsident 14, ehemals Ennepe-Ruhr Wagen 87.

 

(WO - JC 403) Büssing Präsident 14, ehemals Ennepe-Ruhr Wagen 91. Links ein Neoplan NH 14L (WO - JD 419).

     

Mercedes O 317, ehemals Heilbronn Wagen 51.

 

WO - EP 571, Setra S 14.

 

▲ WO - HD 910, Mercedes O 317, ehemals Saarlouis Wagen 57.

 
▲ WO - HD 910, Mercedes O 317, ehemals Saarlouis Wagen 57.
     

▲ WO - HD 910, Mercedes O 317, ehemals Saarlouis Wagen 57.

 

▲ WO - HJ 451, Setra S 11.

 

▲ WO - HT 204, Setra S 125 Prototyp (Fahrgestellnr. 98 211).

 
▲ WO - HT 204, Setra S 125 Prototyp (Fahrgestellnr. 98 211).
     

▲ WO - HZ 533, Mercedes O 302, ehemals HHA-Hamburg 6769.

 

▲ WO - JC 404, Büssing Präsident 14, ehemals Ennepe-Ruhr Wagen 90.

 

▲ WO - JC 405, Büssing Präsident 14, ehemals Ennepe-Ruhr Wagen 86.

 

▲ WO - JC 407, Büssing Präsident 14, ehemals Ennepe-Ruhr Wagen 92.

 
     

▲ WO - JC 406, Büssing Präsident 14, ehemals Ennepe-Ruhr Wagen 93.

 

▲ WO - JC 406, Büssing Präsident 14, ehemals Ennepe-Ruhr Wagen 93.

 

▲ WO - JK 162, MAN 535 HO-Ü10.

 

▲ WO - JL 880, Mercedes O 303 Padane Z3.

     

▲ WO - JL 961, Magirus-Deutz Saturn II Luxus.

 

▲ WO - JM 226, Mercedes O 322, ehemals Hagen.

 

▲ WO - JN 210, Büssing/Emmelmann Senator 14.

 

▲ WO - JP 168, Magirus-Deutz 150 LS12, ehemals DB 24 - 87.

       

▲ WO - JP 169, Magirus-Deutz 150 LS12, ehemals DB 24 - 76. Links ein Setra S 9, WO - JP 221.

 

▲ WO - JP 170, Magirus-Deutz 150 LS12, ehemals DB 24 - 91.

 

▲ Henschel HS 160USL, Erstzulassung 06.03.1962, ehemals DB 26 - 599.

 

 

 

Seite wurde erstellt im März 2014/ zweite überarbeitete Auflage im November 2021

© BEKU-BILDARCHIV 03/2008
Design by BEKU-Web